Startseite Kundenbereich Suche
Ihr Schnelleinstieg in die Informations-Sicherheit

Workshop „Informations-Sicherheit für Kommunen“

Ihr Schnelleinstieg in die Informations-Sicherheit

Workshop „Informations-Sicherheit für Kommunen“

Ihr Schnelleinstieg in die Informations-Sicherheit

Der zweitägige Intensivworkshop „Informations-Sicherheit für Kommunen" bereitet Sie optimal auf das Management der Informations-Sicherheit vor.

Mit dem erworbenen Wissen können Sie ohne viel Aufwand ein Informations-Sicherheits-Konzept (angelehnt an VdS 3473 oder die Arbeitshilfe für Informations-Sicherheits-Konzepte der Innovationsstiftung Bayerische Kommunen) weitgehend selbstständig erstellen.

Ziel des Workshops

  • Organisatorische Vorbereitung: Anhand von Vorlagen erstellen wir die notwendigen Regelungen und passen sie an Ihre individuellen Anforderungen an
  • Technische Maßnahmen zum Schutz der Informations-Sicherheit: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit geringem Aufwand einen soliden Basisschutz für IT-Security erreichen
  • Einsatz von Quick Wins, sog. Maßnahmen, die wenig Aufwand erfordern, jedoch schnell zu Resultaten führen: Sie erstellen damit kurz-, mittel- und langfristige Sicherheitsziele und -maßnahmen

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter der Verwaltung, die sich mit dem Thema Informations-Sicherheit beschäftigen und federführend an der Implementierung und Aufrechterhaltung des Informations-Sicherheits-Konzeptes mitwirken:

  • ISB bzw. IS-Koordinatoren
  • Vertreter der Geschäftsleitung
  • Orga-Beauftragte für Richtlinien und Anweisungen

Referent

Zertifizierte Berater für Informations-Sicherheit der LivingData.

Termine 2018 und Veranstaltungsorte

10.–11. Juli in Landshut – nur noch wenige Plätze frei 
26.–27. September in München
29.–30. Oktober in Augsburg
12.–13. November in Bayreuth
3.–4. Dezember in Würzburg

Workshop Modul I
Orga-Prozesse
Basics, Best Practices und IS-Richtlinienkatalog

Inhalte

  • Grundlagen der Informations-Sicherheit
  • Anwendung in der Verwaltung und Projektplanung
  • Richtlinien und Leitdokumente

Das Workshop Modul I richtet sich an ISB bzw. IS-Koordinatoren der Kommune und Vertreter der Geschäftsleitung oder Orga-Beauftragte der Verwaltung.

Workshop Modul II
Technik | Revisionsprozesse | Dokumentation
Best Practices und Planung

Inhalte

  • Basisschutz IT-Sicherheit
  • Notfall- und Betriebshandbuch mit DocuSnap
  • Revisionsplanung
  • Überführung in ein ISMS
  • Überführung in die Zertifizierung

Das Workshop Modul II richtet sich primär an ISB bzw. IS-Koordinatoren der Kommunen.

Richtlinienkatalog

Sie erhalten ein Dokumenten-Bundle mit Richtlinien und Konzepten für die strukturierte Erstellung eines kommunalen Informations-Sicherheits-Konzeptes. Hier geht´s zum Inhaltsverzeichnis.

Preis: 1.500 Euro zzgl. MwSt.

Im Preis enthalten sind die Teilnahme von bis zu zwei Personen an den Workshop Modulen I + II (Wert 900 Euro), das Dokumenten-Bundle (Wert 600 Euro), Mittagessen und Getränke.

Jetzt hier anmelden