Startseite Kundenbereich Suche
LivingData – eine Erfolgsgeschichte

Wer Tradition mit Fortschritt verbindet, hat beste Voraussetzungen für die Zukunft

LivingData – eine Erfolgsgeschichte

Die Historie der LivingData GmbH

Wer Tradition mit Fortschritt verbindet, hat beste Voraussetzungen für die Zukunft

2015. Das neue Content Management System komXcms überzeugt bayerische Verwaltungen & der 400. Session Kunde ist die Gemeinde Meeder      

2014. Der 500. komXwork Kunde ist der Landkreis Rhön-Grabfeld & WLAN-Infrastruktur setzt sich durch – WLANconnect geht an den Start

2013. Flächendeckender Roll-Out: Signaturkarten für 1.200 Bayerische Standesämter und eAkten setzen sich durch – jede dritte Verwaltung in Bayern setzt komXwork ein

2012. 15 Jahre LivingData und der Bayerische Städtetag wird 200. SBV-Kunde & der 300. Session Kunde ist die Stadt Hammelburg

2011. komXpress feiert 10 Jähriges, der Multifunktionale Dienstausweis geht an den Start, die eAkten halten Einzug und die Stadt Altdorf wird 200. komXwork-Kunde

2010. Einführung des neuen Personalausweises für alle Meldeämter und Münchberg wird 250. Session-Kunde der LivingData

2009. Der 100. komXwork Kunde – das LRA Erding

2008. Kompetentes Fachwissen – wir begrüßen den 50. Mitarbeiter im Team

2007. 100. Kunde setzt auf kompetente Betreuung mit dem SBV der LivingData

2006. Ablösung der letzten 250 NT-Server im AKDB-Verbund durch WinServer 2003

2005. 50. Kunde beauftragt LivingData mit Systembetreuung

2004. Erste Installation von komXwork

2003. Win Server 2003 – eine neue Plattform für die Lösungen der AKDB hält Einzug

2002. Gründung der KomBN-Mastergroup

2001. Aufbau des neuen Bereichs DMS und Archivierung

2000. Entwicklungsstart des Produktes komXpress und Beginn des Aufbaus kommunaler Behördennetze in Bayern

1998/99. Umstellung von ca. 700 Kunden auf Y2000-Fähigkeit

1997. Gründung der LivingData GmbH