parallax background

Mehrfaktor-
authentifizierung

2-Faktor-Authentifizierung mit Smartphone.

Mit der massiven Verbreitung mobiler Endgeräte werden auch Daten im Arbeitsalltag zunehmend unterwegs genutzt. Anwendungen und Daten des Verwaltungsnetzwerks sind deshalb unbedingt bestmöglich zu schützen.

Passwörter müssen ausreichend stark sein. Noch sicherer als ein starkes Passwort ist eine 2-Faktor-Authentifizierung mit RSA Software-Token. Denn das beste Passwort nützt wenig, wenn Kriminelle die Datenbank kopieren und entschlüsseln.

Neben Passwort und Benutzername kommt bei dieser Token-Technologie ein weiterer Sicherheitsfaktor zum Einsatz – das Smartphone. Neben der Funktion als Kommunikationsmedium kann ein Smartphone als MFA-Tool dienen. Mit Hilfe einer Authentifizierungs-App sind User in der Lage, einen Login-Vorgang zusätzlich abzusichern. Die Anwendung wird auf den vorhandenen Geräten integriert und ersetzt herkömmliche Hardware-Token, wie z. B. Chipkarten, die leicht vergessen, verloren oder beschädigt werden.

Wie beim Hardware-Token wird ein einmaliger Passcode erstellt, der nach einer festgelegten Frist abläuft. Zum Authentisieren geben Benutzer eine Kombination aus Benutzername, PIN und generiertem Zahlencode ein. Diese Daten werden verschlüsselt zum zentralen Authentisierungsserver der LivingData übermittelt und dort geprüft.

Sicher. Kosteneffektiv. Ohne viel Aufwand.

Diese Lösung ist nicht nur sicher, sondern auch kosteneffektiv und lässt sich ohne viel Aufwand in großem Umfang einsetzen. Denn Kartenlesegeräte sind überflüssig – Ausgabe und Verwaltung entfallen. Sie müssen keine teuren Systeme installieren – wir übernehmen für Sie die Überprüfung der Authentisierung. Der Installationsaufwand beschränkt sich auf die Konfiguration der Zugangsgeräte und den dazugehörigen RSA-Software-Token bekommen Sie von uns.

jetzt anfragen

Identitäts- und Zugriffsabsicherung


Bestätigt die Identität der Benutzer sowie deren Zugriffsberechtigungen auf Netzwerkressourcen.


Erweiterter Zugriffsschutz


Stärkt den Zugriffsschutz für herkömmliche, Web- und mobile Anwendungen.



Starke Authentisierung


Authentisiert digitale Zugänge über einen zentralen Authentisierungsserver mittels personalisierter Konten.


Geringerer Sicherheitsaufwand


Vereinfacht die Authentifizierung für Benutzer und den Installationsaufwand für Administratoren.

Fernwartung